Weihnachtsmarkt Rostock

Autor: Das Christkind  //  Ort: Deutschland, Rostock

Der Weihnachtsmarkt in Rostock gilt als der größte und mittlerweile bekannteste Norddeutschlands. Aufgrund seiner überregionalen Größe zieht er alljährlich auch zehntausende Touristen aus Schweden und Dänemark an, die mittels spezieller Tages- und Wochenendausflüge der Reiseveranstalter mit den Fähren über die Ostsee nach Rostock kommen. Die Hotels der Hansestadt sind so oftmals weit im voraus für die Weihnachtszeit komplett ausgebucht.

Mit rund 250 Ständen erstreckt sich der Rostocker Weihnachtsmarkt über 3,2 km vom Neuen Markt über den Universitätsplatz zum Kröpeliner Tor bis hinunter zur Fischerbastion, nahe dem Stadthafen. Findet man im Areal der Fischerbastion eher einen Rummel mit seinen vielen Fahrgeschäften vor, geht es auf der restlichen Strecke beschaulicher und traditionell zu. Es befinden sich fast jedes Jahr zwei Bühnen auf dem Uniplatz beziehungsweise dem Neuen Markt. Etwas versteckt neben der Marienkirche befindet sich seit einigen Jahren der historische Weihnachtsmarkt mit seinem mittelalterlichen Flair. Seit 2007 ist der historische Weihnachtsmarkt direkt neben dem Rathaus zu finden, wo mehr Platz zur Verfügung steht und mehr Publikum vorbeikommt.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Rostock (Stadtzentrum)
Neuer Markt 3
18055 Rostock
(03 81) 3 81-22 22 fon
(03 81) 3 81-26 02 fax
www.rostock.de

Öffnungszeiten:
26.11. – 22.12.2009 von 10:00 bis 20:00 Uhr

VN:F [1.7.7_1013]
VN:F [1.7.7_1013]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bewerten Sie diesen Weihnachtsmarkt auf Tupalo.com