Aachener Weihnachtsmarkt

Autor: Das Christkind  //  Ort: Aaachen, Deutschland

Der Aachener Weihnachtsmarkt, welcher jedes Jahr in der Adventszeit stattfindet, entstand in den 1970er Jahren. Der Printenmarkt, wie er früher hieß, war nur um den Elisenbrunnen angesiedelt, wohingegen heute der Weihnachtsmarkt auf dem Aachener Markt und dem Katschhof stattfindet, da der Platz sonst nicht mehr ausreichen würde.

Mit einer jährlichen Besucherzahl von rund 1,8 Millionen aus mittlerweile weiten Teilen Europas zählt der Aachener Weihnachtsmarkt zu den drei größten in Deutschland mit über 100 (im Jahr 2008: 117) Ausstellern und Gastronomen.

Als großes Ereignis findet er jedes Jahr in der Aachener Altstadt rund um den Aachener Dom und das Rathaus statt, wo die Kulisse für ein besonderes Flair sorgt.

Kulinarische Besonderheiten sind vor allem die Aachener Printen, Lebkuchen, Dominosteine, Spekulatius und Marzipanbrote.

Weitere Informationen:
aachen tourist service
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
(02 41) 1 80 29 60 fon
(02 41) 1 80 29 30 fax
www.aachen-tourist.de

Öffnungszeiten:
20.11. – 21.11.2009 von 11:00 bis 21:00 Uhr
22.11. – 22.11.2009 von 18:00 bis 21:00 Uhr
23.11. – 23.12.2009 von 11:00 bis 21:00 Uhr

VN:F [1.7.7_1013]
VN:F [1.7.7_1013]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bewerten Sie diesen Weihnachtsmarkt auf Tupalo.com